Heuberg

>>mehr Fotos und Eindrücke<<

 
 

Allgemeine Informationen

Der Heuberg befindet sich in Deutschland, Nußdorf am Inn / Rosenheim. Die Strecke ist ein Aufstieg von ungefähr 600 Höhenmetern. Sie kann in etwa 2 Stunden und 45 Minuten bewältigt werden. Am Gipfel wird man mit einer schönen Aussicht belohnt. Diese zeichnet sich dadurch aus, dass im Umfeld wenig andere Berge vorhanden sind. Das bedeutet, dass man eine sehr weite Sicht über flaches Land genießen kann. Die Wanderwege sind gut beschaffen. Nur kurz vor dem Gipfel kann es manchmal etwas matschig sein. Dort geht es zum Teil auch steil hinauf. Ansonsten hält sich die Steigung der Wege in Grenzen. Dadurch, dass von München oder Rosenheim nur eine sehr kurze Anfahrt nötig ist, eignet sich der Heuberg bestens für Familien und Spätaufsteher.
Gesamtresume: Eine super Aussicht ist innerhalb eines halben Tages aus München oder Rosenheim machbar.

 
 

Eigenschaften der Wanderung

Schwierigkeit:

Leichte Bergwanderung

Höhenmeter:

ca. 600hm Auf- und Abstieg ohne Gegenanstiege

Gehzeit:

Auf- und Abstieg gesamt: 2h 45min – Aufstieg 1h 30min, Abstieg 1h 15min

Weg:

Anfangs geteert – größtenteils Forstweg und leichter Steig – keine Rundtour

Benötigte Ausrüstung:

einfache Wanderausrüstung (festes Schuhwerk)
 
 

Möglichkeiten zum Einkehren

Deindlalm, 1050m (www.deindlalm.de)
Lagler Hütte, 1050m (www.laglerhof-nussdorf.de/laglerh%C3%BCtte/)
 
 

Steckbrief Heuberg

Schwierigkeitsgrad2
Eignung für Kinder7
Rastmöglichkeiten3
Parkmöglichkeit9
Panorama7
Kosten0
Spaßfaktor7
Beschilderung5
Wegbeschaffenheit8
Besucherverkehr2
0 = sehr gering/nicht vorhanden, 10 = sehr groß/hoch  
 

Heuberg Standort

 
 

Gipfelstürmer-Treffpunkt

Wanderparkplatz Schweibern
Schweibern 1
83122 Samerberg