Erholung – Gehen Sie einmal die Woche früher schlafen

Eingetragen bei: Aktuelles, Entspannung | 0

 
Viele Menschen leiden unter Stress oder stressbedingten Folgeerkrankungen. Erfahren Sie in diesem Artikel, warum Sie mindestens einmal die Woche früher schlafen gehen sollten.
 

Schlaf ist die wirksamste Waffe gegen Erschöpfung & Stress

Gehen Sie an mindestens einem Tag unter der Woche (Mo. – Fr.) zwischen 21.00 und 22.00 Uhr schlafen. So stellen Sie sicher, dass Sie an mindestens einem Tag unter der Woche auf circa 9 Stunden Schlaf kommen. Ihr gesamter Organismus und besonders auch Ihr vegetatives Nervensystem kommt so zur Ruhe.
 

Weitere positive Effekte vom Schlafen

+ Stichwort: Schönheitsschlaf – Mehrere Studien belegen, dass Menschen, die ausreichend schlafen als attraktiver wahrgenommen werden.
+ Geringere Infektanfälligkeit
+ Bessere Konzentrations- und Gehirnleistungen
+ Höhere Wahrscheinlichkeit ein gesundheitsbewusstes Gewicht zu halten
+ Erhöhung der Leistungsfähigkeit
+ Steigerung der sexuellen Lust
+ Stärkung des Immunsystems
+ Stärkere Psyche
+ Erhöhte Stressresistenz
 

Praxistipp: Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihren Schlaf

Direkt vor dem Zubettgehen sollten Sie auf Fernsehen und Lesen verzichten. Auch koffeinhaltige Getränke wie Cola und Kaffee oder Energydrinks sollten nicht kurz vor dem Schlafengehen konsumiert werden.
Besser Sie hören noch eine Entspannungsmusik oder nehmen noch ein entspannendes Bad.
 
Wenn Sie mehr über Erholungsmaßnahmen erfahren wollen, dann empfehlen wir Ihnen unsere Rubrik Entspannung.